Angekündigte JV genehmigt


Die beiden skandinavischen Einzelhändler Kesko Oy und ICA AB dürfen nach einer Entscheidung der EU-Kommission ihr geplantes Joint Venture (JV) in den baltischen Ländern gründen. Trotz einiger Überlappungen der Aktivitäten auf den Teilmärkten seien keine wettbewerbsrechtlichen Schwierigkeiten zu erwarten, begründete die Kommission ihre Entscheidung. In Estland, Lettland und Litauen seien bereits Wettbewerber auf dem Lebensmittelmarkt vorhanden, die für ausreichenden Wettbewerb sorgten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats