Kik öffnet 2000ste Filiale


Der Textildiscounter Kik Textilien und Non-Food GmbH mit Sitz im westfälischen Bönen ist auf der Suche nach weiteren 1.000 Ladenlokalen in Deutschland. Wie das Unternehmen mitteilt, sollen jährlich über 300 Filialen eröffnet werden. Gezielt wird auch in Innenstadtlagen gesucht mit größeren Verkaufsflächen von bis zu 1.500 qm. Die Tengelmann-Tochter öffnet am Donnerstag ihre 2.000ste Filiale in Hamburg.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats