Tengelmanns Kik-Discounter unter Volldampf


Der in Bönen ansässige Textil-Discounter Kik lässt sich von der schwachen Konjunktur nicht beeindrucken. Weder an den Expansionszielen noch an den Vertriebskonzepten soll es Abstriche geben. Unternehmensgründer Stefan Heinig hält an seiner Vision von mittelfristig 2.000 Filialen fest. Allein im laufenden Geschäftsjahr seien 150 bis 200 neue Standorte (Verkaufsfläche zwischen 300 und 600 qm) in der Planung, die zu den aktuell 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats