Kimberly-Clark meldet Gewinnrückgang


Der US-Hygienepapierlhersteller Kimberly-Clark Corp meldet für das erste Quartal 2011 beim Nettogewinn einen Rückgang um 9,5 Prozent von 411 auf 372 Mio. USD. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) hat sich um 18,2 Prozent von 665 auf 544 Mio. USD verringert.
Der Umsatz erhöhte sich dagegen um 4 Prozent von 4,835 auf 5,029 Mrd. USD. Für das Gesamtjahr 2011 zeigt sich das Unternehm

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats