Kimberly-Clark schließt Markenverkauf ab


Der Verkauf der Hygienepapiermarken Hakle, Servus und Dick & Durstig von Kimberly-Clark an den Private Equity Fonds Palero Invest ist abgeschlossen. Das teilte der Finanzinvestor mit.
Palero übernimmt neben den Markenrechten auch den Produktionsstandort in Reisholz bei Düsseldorf mit rund 200 Mitarbeitern. Der bisherige Geschäftsführer des Consumer-Geschäfts von Kimberly-Clark GmbH, Thoma

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats