Kingfisher: Expansion mit Baumärkten


Kingfisher baut Baumarktsparte aus vwd. Der britische Einzelhandelskonzern Kingfisher plc, London, will seinen B&Q-Baumarktbereich kräftig ausbauen. 750 Mio. Pfund sollen in den nächsten fünf Jahren in Neueröffnungen investiert werden. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, soll der größte Teil der Investitionen in das B&Q-Warenhausformat fließen. In diesem Bereichsind jetzt 125 Neueröffnungen geplant, bisher war der Konzern von 70 ausgegangen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats