Kingfisher halbiert Jahresend-Dividende


Die größte europäische Baumarktkette Kingfisher will die Gewinnbeteilung der Aktionäre deutlich senken. Die Jahresend-Dividende werde auf 3,4 Pence halbiert, teilte der britische Konzern in London mit. Die Zwischendividende mit eingerechnet ging die Ausschüttung für das gesamte Geschäftsjahr um 31,9 Prozent auf 7,25 Pence zurück. Das Unternehmen kündigte zudem auch für die Zwischendividende im laufenden Jahr eine Kürzung an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats