Kingfisher verbessert operativen Gewinn


Der britische Baumarktbetreiber Kingfisher hat in seinem dritten Quartal den operativen Gewinn verbessert und die Erwartungen der Analysten knapp erfüllt. Der Vorsteuergewinn, ohne Anlagevermögen, Goodwill-Abschreibungen und Sondereinflüsse, sei zwischen August und Oktober im Vorjahresvergleich von 179,1 Mio. auf 190 Mio. britische Pfund (275 Mio. Euro) gestiegen, teilte Kingfisher in London mit. Marktexperten hatten mit 191 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats