Kingfisher leidet unter schlechtem Wetter


Die maue Wirtschaftslage in Teilen Europas und schlechtes Wetter haben beim britischen Baumarktkonzern Kingfisher aufs Geschäft gedrückt. Im ersten Geschäftsquartal verkauften die Briten zwar Waren im Wert von 2,6 Mrd. Pfund (3 Mrd. Euro) und damit fast so viel wie ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen in London mitteilte. Der Rückgang hielt sich dank starker Zuwächse und neuer Läden in Russland und China noch in Grenzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats