Kingfisher macht weniger Gewinn


Die britische Baumarktkette Kingfisher hat im ersten Halbjahr wegen der anhaltenden Konsumflaute auf dem britischen Heimatmarkt erneut einen Gewinnrückgang verbucht. Es gebe aber Anzeichen für eine Aufhellung im zweiten Halbjahr, teilte das Unternehmen in London mit. In den ersten sechs Monaten sank der Gewinn vor Steuern, Firmenwert-Abschreibungen und Sondereffekten um 29,3 Prozent auf 178,5 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats