Kirin schlägt in Brasilien zu


Der japanische Braukonzern Kirin versucht, auf dem schnell wachsenden Biermarkt Brasiliens Fuß zu fassen. Dazu hat das Unternehmen einen Kaufvertrag über 50,45 Prozent der Anteile am brasilianischen Bier- und Softdrinkhersteller Schincariol geschlossen. Kirin zahlt umgerechnet rund 1,8 Mrd. Euro für die mehrheitliche Übernahme.
Mit der Akquisition investiert Kirin in größerem Umfang abseits sein

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats