Kostenabbau bei Kmart wirkt


Der noch vor einem Jahr in einem Insolvenzverfahren steckende US-Einzelhandelskonzern Kmart hat dank Erfolgen beim Kostenabbau bereits im zweiten Quartal in Folge wieder einen Gewinn erzielt. Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres sei ein Überschuss von 93 Mio. US-Dollar (USD) verbucht worden, verglichen mit einem Fehlbetrag von 862 Mio. USD im Vorjahresquartal, teilte der Konzern in Troy (Michigan) mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats