Kneipp setzt auf Lizenzen


LZ|NET. Die Kneipp-Werke stellen das Lizenzgeschäft in den Mittelpunkt der langfristigen Geschäftsstrategie. Die ersten Produkte kommen Anfang 2009 auf den Markt. Mehrere schwierige Jahre im Deutschlandgeschäft sind überwunden, der Ausbau des Exports schreitet gut voran. Gerade haben die Kneipp-Werke die ersten Produkte nach China versandt. Der Gesamtumsatz des zur Paul Hartmann AG gehörenden Herstellers soll in diesem Jahr um 8 Prozent auf 86 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats