Umsatz, Gewinn und Mitgliederanzahl gestiegen


Die Genossenschaft Konsum Dresden hat 2005 ihr Vorjahresergebnis um das Vierfache auf 86.100 Euro gesteigert. Der Umsatz beläuft sich laut Unternehmen auf 105.000 Euro. Im Fokus des vergangenen Jahres hätten verstärkt Themen wie Frische, Regionalität, gesunde Ernährung, Nachhaltigkeit und internationale Spezialiäten gestanden, heißt es. "Highlights" seien die Einführung der "Fitness-Scout-Etiketten", die auf fettarme oder ballaststoffreiche Lebensmittel hinweisen, und die TÜV-Zertifizierung der Märkte gewesen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats