Konsum Frankfurt meldet Konkurs an


Die vorletzte Konsumgenossenschaft Brandenburgs, die Konsumgenossenschaft Frankfurt/Oder, hat Insolvenz angemeldet. Noch Anfang der 90er Jahre hatte sie über 100.000 Mitglieder, heißt es in einem Bericht der "Brandenburger Allgemeinen". Bereits im April 1992 sei das Unternehmen zahlungsunfähig gewesen. Seit 12 Jahren schwebte das Insolvenzverfahren – wegen ungeklärter Eigentumsverhältnisse. Konsumfilialen wurden zu DDR-Zeiten häufig auf Grundstücken errichtet, die anderen gehörten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats