Konsum hat es schwer


Angesichts der schlechten Kaufkraft in Ostdeutschland, des nach wie vor zunehmenden Wettbewerbs und der abnehmenden Bevölkerungszahlen hat sich die Konsumgenossenschaft Leipzig im vergangenen Jahr gut behauptet. Wie Vorstandsvorsitzender Stephan Abend mitteilte, verringerte sich zwar der Umsatz um 1,4 Prozent auf 104,5.Mio.EUR, der Rückgang sei aber ausschließlich auf die Schließung von vier kleinen Filialen sowie eines Teilumbaus von vier Outlets zurückzuführen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats