Konsum Leipzig sieht sich behauptet


Trotz leicht gesunkener Umsätze und Erträge hat die Konsumgenossenschaft Leipzig nach Ansicht ihres Vorstandsvorsitzenden Stephan Abend 1999 angesichts des weiter verschärften Wettbewerbs "ein sehr ordentliches Ergebnis" erzielt. Die Erlöse der Konsumgenossenschaft verringerten sich im vergangenen Jahr um 2,9 Prozent auf 214,8 Mio. DM, der Jahresüberschuss um 3 Prozent auf 1,9 Mio. DM. Aus dem Gewinn erhalten die 142 000 Mitglieder eine Dividende von 6 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats