Aus für zwei Konsum-Töchter


Über die zum Konsumverband Magdeburg gehörende Vianda Fleisch- und Wurstwaren GmbH in Magdeburg wird am 1. August die Insolvenz eröffnet. Eine Auffanggesellschaft wird es nicht geben. Freiwillig schließen will der Magdeburger Verband den Betrieb Genthin ihrer Backwarentochter Mideu, die bereits im Februar die Bördebäckerei dicht gemacht hatte. Als Grund gibt die Geschäftsführung an, dass der Genthiner Betrieb ebenso wie die Mideu-Tochter Milde-Back in Kalbe nur halb ausgelastet seien und durch eine Konzentration der Produktion in Kalbe die Situation der Mideu verbessert werde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats