Korruptionsaffäre CEO von JBS muss Ämter ruhen lassen


Der CEO des brasilianischen Fleischexporteurs JBS, Wesley Batista, ist im Zuge von Antikorruptionsermittlungen gegen andere Unternehmen ins Visier der Behörden geraten. Er muss nach Medienberichten auf Geheiß der Justiz seine Posten ebenso ruhen lassen wie mehrere weitere Verdächtige, darunter auch Wesley Batistas Bruder Joesley.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats