Verhaltener Blick in die Zukunft


Die Verbraucher haben 2004 mehr Geld für Make-up und weniger für Deodorants und Seife ausgegeben. Der Umsatz von Körperpflegeprodukten ging im vergangenen Jahr um 11 Prozent zurück, während die dekorative Kosmetik um 2,5 Prozent zulegte, berichtete der Verband der Vertriebsfirmen Kosmetischer Erzeugnisse (VKE) in Frankfurt. Grund für den Rückgang sei unter anderem der Preisdruck von großen Massenmarken gewesen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats