Erzeugerpreise für Krabben steigen


Die Krabbenfischer-Proteste für höhere Erzeugerpreise zeigen Wirkung. Eine Woche nach Beginn des Fischerstreiks sei der Preis für ein Kilogramm Garnelen von 2,50 Euro auf knapp über drei Euro gestiegen, sagte ein Sprecher des Fischereiverbandes Weser-Ems in Oldenburg. Rund 300 Kutterbesatzungen aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein und den Niederlanden haben seit Mittwoch vergangener Woche den Fang eingeschränkt, weil der Großhandel nach ihren Angaben nur Dumpingpreise für Krabben bot.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats