Kraft bewertet Portfolio neu


Der US-Konzern Kraft Foods definiert nach dem Kauf von Cadbury sein Portfolio neu. Die Käsesparte mit Philadelphia verliert ihre globale Bedeutung, bleibt aber wichtig für Europa. Süßwaren sind die strategische Speerspitze. Auch in Deutschland wird dieses Geschäft verstärkt. Mit Ludwig Askemper tritt ein neuer Verkaufschef an. Die Integration von Cadbury in den Kraft-Konzern läuft auf vollen Touren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats