Kraft organisiert neu


Der Nahrungsmittelkonzern Kraft Foods regelt die Spartenverantwortung ab Januar 2001 für Deutschland und Österreich neu. Christian Köhler (Kaffee), Dr. Peter Reinecke (Süßwaren) und Jörn Riemer (Food) übernehmen die Ergebnisverantwortung der jeweiligen Kategorie in Deutschland sowie die strategische Koordination für Deutschland und Österreich. Den deutschen Gesamtvertrieb leitet Stephan Schmidt, der vor drei Monaten die Nachfolge von Uwe Kegeler angetreten hat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats