Emissionspreis von Kraft Foods umstritten


LZ|NET. Der für kommenden Mittwoch geplante Börsengang von Kraft Foods Inc könnte die zweitgrößte Neuemission der US-Börsengeschichte werden. Zu welchem Preis die Papiere der Philip-Morris-Tochter ausgegeben werden sollen, sei bei den Marktexperten allerdings umstritten, berichtet das "Wall Street Journal". Analysten zufolge würde ein zu hoher Preis diejenigen Anleger abschrecken, die vor allem wegem dem Abschlag der Kraft-Titel zu den Wettbewerbern zeichnungswillig seien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats