Kraft Foods verfehlt Umsatzerwartung knapp


Der zum Altria-Konzern gehörende Lebensmittelhersteller Kraft Foods hat im dritten Quartal mehr Gewinn erwirtschaftet als erwartet. Beim Umsatz verfehlte der US-Konzern allerdings die Marktschätzungen knapp. Den Ausblick für das Gesamtjahr hob der Konzern wegen zu erwartender Veräußerungserlöse an. Die Aktie gab nachbörslich um 4,55 Prozent auf 34,65 Dollar nach. Wie Kraft Foods nach Börsenschluss mitteilte, legte der Überschuss im dritten Quartal von 647 auf 748 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats