Kraft Foods hat noch viele Baustellen


Die jüngsten Neubesetzungen an der Spitze von Kraft Foods sollen das Geschäft des US-Nahrungsmittelriesen in Schwung bringen. Zum einen dienen die Maßnahmen aus Sicht von Unternehmensbeobachtern der Vorbereitung des Verkaufs von Kraft Foods. Zudem hat sich Konzernchefin Irene Rosenfeld ihr neues Team maßgeschneidert. Bald könnten Entscheidungen ins Haus stehen, die sich auch in Europa auswirken. Verglichen mit anderen großen Nahrungsmittel- und Konsumgüterkonzernen hat der US-Gigant Kraft Foods noch erheblichen Nachholbedarf.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats