Kraft Foods hebt Jahresgewinnziel an


Der Nahrungsmittelkonzern Kraft Foods hat im zweiten Quartal die Gewinnerwartungen verfehlt, aber die Prognose für das laufende Jahr angehoben. Statt 1,50 bis 1,55 Dollar je Aktie, stellt der Hersteller von Nabisco Keksen, Oscar Mayer Fleisch und Post Corn Flakes in Northfield einen Überschuss zwischen 1,55 und 1,60 Dollar je Aktie in Aussicht. Das Ziel für das organische Umsatzwachstum legte Kraft bei 4 Prozent fest.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats