Bei Kraft sorgt das Ausland für bessere Zahlen


LZ|NET. Der Nahrungsmittelkonzern Kraft spürt Gegenwind auf dem Heimatmarkt, kann sich aber insgesamt gut behaupten. Der weltweit zweitgrößte und Amerikas größter Lebensmittelkonzern, Kraft Foods Inc. in Northfield, hat im dritten Quartal durch den Verkauf eines Konzernteils und dank Preiserhöhungen doppelt so viel verdient wie ein Jahr zuvor. Der Überschuss kletterte trotz deutlich höherer Kosten für Zutaten und Energie auf 1,4 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats