Kraft Foods senkt Gewinnprognose


Die Kraft Foods Inc, New York, hat bei Vorlage der Zahlen für das zweite Quartal 2003 zum zweiten Mal in diesem Jahr die Prognose für das Gesamtjahr gesenkt. Der Getränke- und Nahrungsmittelkonzern geht nun von einem Ergebnis je Aktie von 2,00 bis 2,05 USD aus nach bisher prognostizierten 2,10 bis 2,15 USD. Im Jahr 2002 hatte Kraft 2,02 USD je Aktie verdient. Die erneute Revision begründete Kraft Foods mit höheren Marketingausgaben im zweiten Halbjahr 2003 und auch im kommenden Jahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats