Kraft Foods verbucht Rückgänge


Der weltweit zweitgrößte Lebensmittelkonzern Kraft Foods hat vor dem möglichen Übernahmekampf um den britischen Süßwarenriesen Cadbury einen deutlichen Gewinnrückgang erlitten. Der US-Gigant will Cadbury weiterhin schlucken - aber nur zum richtigen Preis, wie Kraft-Chefin Irene Rosenfeld betonte. Der Überschuss des Konzerns fiel im dritten Quartal um fast 40 Prozent auf 824 Mio. USD (563 Mio. Euro).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats