Kraft Foods verkauft Süßwaren-Sparte in Rumänien


Der US-Lebensmittelkonzern Kraft Foods trennt sich von seinem Süßigkeiten-Geschäft in Rumänien. Der Investmentfonds Oryxa Capital habe den Vertrag für die Cadbury-Sparte Kandia-Excelent unterzeichnet, teilte Kraft mit. Die internationalen Cadbury-Marken wie Halls bleiben dagegen im Besitz des Konzerns. Einen Kaufpreis für die Marken und die Manufaktur in Bukarest nannte Kraft nicht.
Kandia-Excelen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats