Kraft Foods ist pessimistisch


Der US-Nahrungsmittelkonzern Kraft Foods Inc, New York, meldet für 2002 einen um 0,9 Prozent auf 29,72 Mrd. US-Dollar rückläufigen Umsatz. Das Nettoergebnis kletterte um 15 Prozent auf 3,5 Mrd. USD oder 2,02 USD pro Aktie. Das Unternehmen erwartet für das Geschäftsjahr 2003 ein Pro-Forma-Ergebnis je Aktie von 2,10 bis 2,15 USD. Kraft Foods liegt damit unter der Konsensprognose der Analysten, die im Mittel von 2,25 USD ausgehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats