Kraft Foods übertrifft Erwartungen


Der US-amerikanische Lebensmittelkonzern Kraft Foods hat im ersten Quartal trotz der schwächeren Heimatkonjunktur den Umsatz gesteigert und die Markterwartungen übertroffen. Der Umsatz sei um 21 Prozent auf 10,37 Mrd Dollar gestiegen, teilte der Konzern in Northfield (Illinois) mit. Analysten hatten einen Umsatz von 9,77 Mrd. USD erwartet. Der bereinigte Gewinn je Aktie lag wie im Vorjahresquartal bei 0,44 USD, die Experten hatten mit lediglich 0,40 USD gerechnet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats