Kraft verdoppelt Gewinn


Kraft Foods hat im dritten Quartal durch den Verkauf eines Konzernteils und dank Preiserhöhungen doppelt so viel verdient wie ein Jahr zuvor. Der Überschuss kletterte trotz deutlich höherer Kosten für Zutaten und Energie auf 1,4 Milliarden Dollar (785 Mio Euro). Der Umsatz erhöhte sich um knapp 20 Prozent auf fast 10,5 Milliarden Dollar, wie Kraft in Northfield (Illinois) mitteilte. Kraft hatte sich im vergangenen Jahr von seinem US-Geschäft mit Frühstücksflocken unter dem Namen «Post» getrennt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats