Kraft stockt Jahresziel auf


Der weltweit zweitgrößte Nahrungsmittelkonzern Kraft Foods hat im zweiten Quartal die Gewinnerwartungen übertroffen und die Jahresprognose aufgestockt. Zwischen März und Juni sei der Gewinn je Aktie (EPS) im Vergleich zum Vorjahresquartal von 28 auf 41 Cent gestiegen, teilte die Altria -Tochter mit. Der EPS beinhalte 10 Cent je Aktie an Kosten für Umstrukturierungen. Damit lag Kraft noch drei Cent über der Durchschnittsprognose der von Thomson Financial befragten Analysten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats