Krombacher steigert Ausstoß


Die Krombacher Brauerei meldet fürs abgelaufene Halbjahr einen Anstieg beim Ausstoß um 1,2 Prozent. In absoluten Zahlen bedeutet dies ein Plus von 33.000 Hektolitern gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres, teilt die Brauerei mit. Einen sehr guten Start habe Krombacher Extra Mild hingelegt. Seit der Produkteinführung im Februar 2005 konnten 60.000 Hektoliter ausgeliefert werden. Krombacher Pils liegt mit 2,4 Prozent im Minus, der Fassbierbereich mit 0,5 Prozenthr im Minus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats