Krones erhöht Rückstellungen für Verfahren in den USA


Der Getränkeabfüllanlagen-Hersteller Krones hat die Rückstellungen für ein Verfahren in den USA kräftig erhöht. Aufgrund des Verlaufs der Vergleichsgespräche und vor dem Hintergrund etwaiger Risiken aus den US-Verfahren werde im Geschäftsjahr 2012 die bereits bestehende Rückstellung um 53 Millionen US-Dollar erhöht, teilte Krones am Montag (15.10.) mit. Nach derzeitigem Stand sehen die Neutraublinger eine gute Möglichkeit, die Vergleichsverhandlungen auf dieser Basis in einem "überschaubaren Zeitraum" abzuschließen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats