Krones fordert kostenlose Mehrarbeit


Der Getränkeabfüllanlagen-Hersteller Krones hat kostenlose Mehrarbeit von den Beschäftigten gefordert. Wegen der 35-Stunden-Woche in der Metallindustrie und der starren Regelungen bei der Jahresarbeitszeit werde es von Jahr zu Jahr schwerer, im internationalen Wettbewerb mitzuhalten, sagte Krones-Chef Volker Kronseder auf der Hauptversammlung in Neutraubling. «Der Krones-Vorstand sieht daher eine höhere Wochenarbeitsleistung bei gleich bleibendem Lohn als geradezu zwingend an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats