Küchen-Hersteller blicken sorgenvoll in die Zukunft


Die Umsätze steigen weiter, dennoch blickt die deutsche Küchenmöbelindustrie mit Sorge in die Zukunft. Das Material werde immer teurer, und diese Preissteigerung zehre die Umsatzsteigerung wieder auf, teilte der Vorsitzende des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK), Stefan Waldenmeier, im ostwestfälischen Löhne mit. Hinzu komme am 1. November die vereinbarte Erhöhung der Tarife um 4 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats