Kühne muss die Preise anheben


Der Sauerkonserven- und Feinkosthersteller Kühne kündigt für den Herbst 2005 Preiserhöhungen an. Die Entwicklung des gerade zu Ende gegangenen Geschäftsjahres beschreibt Unternehmenschef Schubert als "durchwachsen". "Die Produktivitätssteigerungen können die Kostenerhöhungen nicht kompensieren." Dies sagte Andreas F. Schubert, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Carl Kühne KG GmbH & Co., Hamburg, in einem Gespräch mit der LZ.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats