Kulmbacher erwartet Umsatzwachstum


Trotz gestiegener Rohstoff- und Energiepreise rechnet die Kulmbacher Brauerei auch für 2007 mit einem weiteren Umsatzwachstum. Allerdings werde eine neuerliche Preiserhöhung im Herbst 2007 voraussichtlich unumgänglich sein, sagte der Vorstandsvorsitzende des Getränkekonzerns, Jürgen Brinkmann, bei der Hauptversammlung der Kulmbacher Brauerei AG. Der Verkauf von Bier werde immer schwieriger. Stattdessen seien vor allem Mischgetränke wie Radler mit Limetten-Geschmack gefragt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats