Kulmbacher korrigiert Prognose


Die Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft wird im laufenden Geschäftsjahr wahrscheinlich deutlich hinter den Erwartungen zurückbleiben. Gründe sind ein zu erwartender weiterer Wertberichtigungsbedarf für die Beteiligung an der Würzburger Hofbräu GmbH in Millionenhöhe, Rohstoffkostensteigerungen, die nicht über höhere Preise an die Verbraucher weitergeben wurden und hohe Abschreibungen auf außerplanmäßig angeschaffte Gebinde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats