Kulmbacher setzt weniger ab


Im Geschäftsjahr 2008 setzte die Kulmbacher Brauerei AG im Konzern 3,5 Mio. Hektoliter (Vj. 3,6 Mio. Hektoliter) Getränke ab. Positiv stellte sich Unternehmensangaben zufolge die Entwicklung bei den Eigenmarken im Biergeschäft der Kulmbacher Gruppe dar, deren Absatzmenge gegenüber dem Vorjahr um 2,7 Prozent angestiegen sei. Die Konzernumsatzerlöse beliefen sich auf 222,5 Mio. Euro (Vj. 223,4 Mio. Euro).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats