Kulmacher blickt auf gutes Jahr


Die Kulmbacher-Brauerei AG, Kulmbach, die zur Bayerischen Brau Holding gehört, hatte 2002 ein gutes Jahr. Der Gewinn kletterte auf 3,5 Mio. Euro, heißt es. Der Absatz nahm um 8,2 Prozent auf 3,01 Mio. Hektorliter zu. Dabei verkaufte die Gruppe erstmals mehr als 1 Mio. Hektorliter alkoholfreie Getränke, 23 Prozent mehr als 2001. Der Bierabsatz wächst um knapp 2 Prozent. Der Konzernumsatz stieg um 6 Prozent auf 194,2 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats