Brauerei Kulmbacher kämpft in schwierigem Markt


Die Kulmbacher Brauerei aus Bayern zeigt sich angesichts des anhaltenden Drucks auf dem Biermarkt mit Blick auf das vergangene Jahr relativ entspannt. Der Gesamtabsatz lag mit 3,09 Mio. Hektoliter zwar um 0,9 Prozent unter Vorjahr. Auch der Konzernumsatz ist um 0,8 Prozent auf 208,6 Mio. Euro zurückgegangen. Doch die Ergebnisentwicklung konnte sich trotz gestiegener Energie-, Rohstoff- und Personalkosten verbessern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats