L-T will Umsatzrendite verbessern


Mit einer Umsatzsteigerung von 6,9 Prozent auf 10,9 Mrd. DM für das laufende Jahr rechnet die Lekkerland-Tobaccoland GmbH & Co. KG, Frechen. Der Großhändler legte erstmals in seiner Geschichte eine Bilanz vor und weist darin eine durchschnittliche Rendite aus. Die Rendite von knapp einem Prozent nennt die Geschäftsführung "branchenüblich". Sie begründet das mit den niedrigen Rohertragsmargen der Tabakwaren, die 63 Prozent des Kernumsatzes ausmachen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats