LBE: Kritik an Tarifforderungen


Gewerkschaften "wenig kreativ" Von Roland Lindner Der Landesverband des Bayerischen Einzelhandels (LBE) hat auf seiner Jahrespressekonferenz die überhöhten Forderungen der DAG für die anstehenden Tarifgespräche in dem Bundesland zurückgewiesen. Die Forderungen - unter anderem 6 Prozent mehr Lohn und Gehalt - seien "wenig kreativ und überhaupt nicht hilfreich".   Die Bundesregierung forderte LBE-Präsident Volker Jakobitz angesichts der schlechten Stimmung im Einzelhandel auf, möglichst schnell eine Unternehmenssteuerreform mit deutlichen Entlastungen für die Betriebe umzusetzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats