Handel kommt im ersten Halbjahr kaum voran


LZ|NET. Eine durchwachsene Zwischenbilanz zieht der Handel nach dem ersten Halbjahr. Danach können Handelsgruppen im Ausland zulegen, in Deutschland bewegen sich die Umsätze dagegen bestenfalls leicht über dem Vorjahresniveau. Mit dieser Entwicklung schneiden Rewe, Edeka und Tengelmann verhältnismäßig noch gut ab. Licht und Schatten prägen die ersten sechs Monate im LEH. So konnte die Metro Group nur aufgrund eines guten Auslandsgeschäftes (plus 9,5 Prozent) ein Wachstum von 3,9 Prozent realisieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats