Schnelle Einigung bei LFGB-Novelle  


Der vom Bundesrat angerufene Vermittlungsausschuss zur Novelle des LFGB konnte bereits auf der ersten Sitzung am Mittwoch Abend einen Kompromiss erzielen. Nach LZ-Informationen haben sich Bundesrat und Bundestag auf einen gemeinsamen Formulierungsvorschlag geeinigt. Der Bundesrat konnte sich mit seiner Position dabei weitgehend durchsetzen. Die Lebensmittelsicherheitsbehörden der Länder dürfen künftig bei Rechtsverstößen leichter Ross und Reiter nennen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats