L'Oréal bekommt neuen Deutschland-Chef


Wechsel an der Spitze von L'Oréal Deutschland: Udo Springer gibt die Verantwortung für das Deutschlandgeschäft des Kosmetikkonzerns zum 1. November ab. Nachfolger wird Jérôme Bruhat, der bereits von 2004 bis 2008 als Geschäftsleiter von Garnier/Maybelline in Deutschland tätig war.
Springer soll auf Wunsch des L'Oréal-Vorstandsvorsitzenden Jean-Paul Agon künftig einen neuen Verantwortungsbereich

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats